Aktuelle Meldungen

Ab 01.01.2018 gelten neue Regelungen für die umsatzsteuerliche Registrierung von ausländischen Unternehmen in der Schweiz. Bislang bestand eine Registrierungspflicht wenn ein ausländisches Unternehmen...

mehr

Nach dem die aktuell gültigen Regelungen für den Warenverkehr im Binnenmarkt vor nunmehr 25 Jahren als Übergangslösung konzipiert waren, hat die EU-Kommission am 04.10.2017 den Startschuss für ein...

mehr
In eigener Sache:
28. September 2017

Wir freuen uns, dass unsere Kollegin Frau Rechtsanwältin Melanie Heidrich den Titel als Fachanwältin für Arbeitsrecht erworben hat. Neben ihrer Spezialisierung auf das Arbeitsrecht liegen ihre...

mehr

Ein Kindergeldantrag kann ab dem 01.01.2018 nur noch für 6 Monate rückwirkend gestellt werden; bisher war dies bis zum Ablauf der 4-jährigen Festsetzungsverjährungsfrist möglich.
Für das erste und...

mehr

Durch die Novelle des Geldwäschegesetzes erfolgte die Einführung eines Transparenzregisters, das mit Wirkung ab dem 1. Oktober 2017 verschiedene, zum Teil sehr weitreichende Mitteilungspflichten...

mehr

Das BMF hat Entwarnung gegeben: Es bleibt bei der bisherigen Rechtslage! Zwar wird das BFH Urteil vom 30.03.2017 im Bundessteuerblatt veröffentlicht und ist damit für alle Finanzbeamten bindend, aber...

mehr

Bei der Gewährung von Warengutscheinen durch den Arbeitgeber an seine Arbeitnehmer ist zu unterscheiden, ob der Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern Warengutscheine gewährt, die er bei fremden Dritten...

mehr

Im Rahmen des „Gesetzes gegen schädliche Steuerpraktiken im Zusammenhang mit Rechteüberlassungen“ wurden durch die Bundesregierung die Wertgrenzen des § 6 Abs. 2 EStG für die sogenannten...

mehr

Der Bundesrat hat am 12.05.2017 das zweite Bürokratieentlastungsgesetz verabschiedet. Das Gesetz enthält neben weiteren Maßnahmen eine Änderung der in § 33 UStDV geregelten Grenze für...

mehr

Die Bestimmungen des § 8 Abs. 7 KStG bzw. § 3 Nr. 40 S. 3 EStG sorgten in der Vergangenheit immer wieder für Auseinandersetzungen mit der Finanzverwaltung, da durch diese Vorschriften die...

mehr
Kontakt

Stuttgart
+49(0)711 666 31-0

Freiburg
+49(0)761 705 01-0

infolohrmann-partnerde