Aktuelle Meldungen

Kurzinformation des Ministeriums der Finanzen Schleswig-Holstein vom 03.09.2014 VI 3011-S 2741-104

mehr

Zeitnahe Durchführung von Betriebsprüfung

mehr

Auswirkungen des Gesetzes zur Anpassung des nationalen Steuerrechts an den Beitritt Kroatiens zur EU und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften auf das UStG

mehr

Kapitalgesellschaften mit Anteilseignern, die natürliche Personen sind, müssen erstmalig in 2014 die Kirchensteuerabzugsmerkmale ihrer Anteilseigner beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) abfragen.

mehr

Die bestehenden Unsicherheiten hinsichtlich des Wortes Gutschrift im Zusammenhang mit einer kaufmännischen Gutschrift sind ausgeräumt.

mehr

Das Bundesfinanzministerium äußert sich zur lohnsteuerlichen Behandlung der Arbeitnehmereignen Aufwendungen bei der Überlassung eines betrieblichen Kraftfahrzeugs.

mehr

Arbeitnehmer können gegenüber ihrem Arbeitgeber einen Anspruch auf Reduzierung der Arbeitszeit notfalls auch gerichtlich durchsetzen.

mehr

Aufgrund der Systemänderung zum 01.01.2009 wurden die bis zum 31.12.2008 entstandenen Veräußerung von Wertpapieren gesondert festgestellt.

mehr
Kontakt

Stuttgart
+49(0)711 666 31-0

Freiburg
+49(0)761 705 01-0

infolohrmann-partnerde